Selbstsperre / Time-Out

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Auszeit benötigen, weil Sie sich auf ein Spielsuchtproblem zubewegen, können Sie hier eine "Selbstsperre" oder ein "Time-Out" aktivieren.

Selbstsperre bedeutet, dass Sie Ihr vorhandenes Guthaben zurückerhalten und Ihr Konto für mindestens sechs Monate gesperrt wird. Die geltenden Vorschriften in Deutschland und Großbritannien verpflichten uns dazu, Ihre Daten an eine landesweite Sperrdatei zu übergeben, sofern Sie Einwohner eines dieser Länder sind.

Nach dem vereinbarten Zeitraum können Sie sich mit unserer Kundenbetreuung in Verbindung setzen, um Ihr Konto zu reaktivieren. Es erfolgt keine automatische Freischaltung.

Bei einem Time-Out können Sie verschiedene Angebote für unterschiedliche Zeiträume (24 Stunden bis 6 Wochen) deaktivieren.

Wenn Sie mit uns über Ihren Selbstausschluss sprechen möchten, wird unser Kundendienst Sie Schritt für Schritt dabei begleiten. Setzen Sie sich dazu bitte mit unserer Kundenbetreuung in Verbindung.