Bonus

Einzahlen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

 

 

Einstellungen speichern

Aktuelle Zeitzone

Wählen Sie Ihre Zeitzone:

 

Einstellungen speichern

 

Ihr Warenkorb enthält:

Details anzeigen

Ihr Konto in der Zusammenfassung

Spielername
Guthaben
-,-- 
Premium Points
Bonus
0,00 
 

Jetzt Guthaben einzahlen

JAXX Pferdewetten - Pferderennen Tipps Düsseldorf

Pferderennen in Düsseldorf: Die Wett-Tipps unseres Experten

5 min.

Hochspannung vor den German 1000 Guineas - neun Rennen stehen am Sonntag in Düsseldorf auf dem Programm!

Galopprennen in Düsseldorf am Sonntag, 12.06.2022

1. Rennen: Arnis Master – Quarantini - Artemia

Arnis Master ist im Kölner Klassiker trotz nicht optimalen Rennverlaufs gut gelaufen, dieses Rennen sieht entsprechend eigentlich wie gemalt für ihn aus, ein Sieg wäre logisch. Mit Quarantini geht man in der Klasse auch ein wenig wieder runter, was sich als richtig erweisen kann. In Bestform kann Artemia hier mitmischen.

2. Rennen: Valdina - Enjy the Dream - Stephanie in love

Valdina hat einen starken Einstand gegeben und kann beim zweiten Karrierestart nun schon so weit sein. Es gilt natürlich, Enjoy the Dream zu schlagen, die aus besserer Klasse kommt, mit der man nun offenbar erst einmal ein Rennen gewinnen will. Stephanie in love segelt im Aufschwung, sollte nicht ausgelassen werden.

3. Rennen: Ziro – Camarov - Mister Vancouver

Ziro ist gut in Form im Moment, ein Sieg wäre da eigentlich wieder eine logische und verdiente Folge. Vielleicht geht das hier. Camarov kann so etwas trotz gestiegener Anforderungen immer noch lösen, ist ein Pferd für die Kombiwetten. Mister Vancouver kann hier ebenfalls mitmischen.

4. Rennen: Nerik – Bukhara - Ariolo

Hier geht es noch um Derby-Qualifikationen und einige der Teilnehmer haben einen guten Ruf und sicherlich noch Steigerungspotenzial. Einer davon ist Nerik, der in Baden-Baden überzeugend gewonnen hat, nun den Sprung in die bessere Klasse bewältigen muss. Bukhara ist sieglos, der Einstand war gut, man fackelt nicht lange und will es hier probieren. Ariolo ist ein erprobtes Pferd in der besseren Klasse, sollte nicht ausgelassen werden.

5. Rennen: Grey Sparkle - Woody Wood - Lady Horizon

Grey Sparkle könnte jetzt so weit sein, nach den ersten Deutschland-Leistungen zu urteilen winkt nun ein Sieg. Der Aufwärtstrend ist unverkennbar. Woody Wood hat in Baden-Baden sehr beeindruckend gewonnen und sollte hier in der Lage sein, da noch mal einen draufzusetzen. Lady Horizon ist ebenfalls Baden-Siegerin, muss sich als Dreijährige nun im Handicap bewähren.

6. Rennen: Jumbly – Mylady - Txope

Die WEMPE 102. German 1000 Guineas sind, wie zu erwarten, ein internationales Rennen mit insgesamt drei Starterinnen aus dem Ausland und acht deutschen Stuten geworden. Die Gäste sind eine harte Nuss, die es hier zu knacken gilt. Trotz schlechter Startbox muss man hier die Engländerin Jumbly als Favoritin ansehen, gegen die es der Rest schwer haben könnte. Mylady war Seriensiegerin, unterlag als Favoritin im Mehl-Mülhens-Rennen derart krass, dass das nicht stimmen kann. Es ist jetzt die Chance zur Wiedergutmachung. Sie sollte die beste deutsche Stute sein. Txope kommt aus Frankreich, hat im letzten Jahr schon ein Rennen in Köln gewonnen, steht im Besitz des Fußball-Weltstars Antoine Griezman und kann hier das Zünglein an der Waage sein.

7. Rennen: Degas - Trust Ahead - Diakrid

In diesem Verkaufsrennen ist einiges möglich, man geht am besten mit dem Pferd mit der besten aktuellen Form und das ist Degas. Er könnte sich dieses Rennen durchaus schnappen. Trust Ahead sollte man ebenfalls nicht ganz außen vor lassen, danach ist Diakrid interessant, auch wenn nach dem ersten Jahresstart da schon ein Fragezeichen hinter steht.

8. Rennen: Outfit - So Soon - Albany

Outfit hat beim Einstand für diesen Stall sehr überzeugend gewonnen, da ist nun erneut eine starke Leistung möglich und da müssen auch noch nicht alle Karten aufgedeckt sein. So Soon ist ebenfalls gut genug drauf, um bald wieder gewinnen zu können. Albany hat einen Ansatz gezeigt, sollte diesen hier erhärten können.

9. Rennen: Violet Run – Cash - Airhorse One

Violet Run steht nach Rechnung über dem Rest und wird wohl auch in der Favoritenrolle stehen, aber das Rennen muss auch erst einmal gewonnen werden. Dass das nicht einfach ist, dafür könnte Cash sorgen. Da könnte der Knoten so langsam platzen. Airhorse One ist mit dem Champion an Bord das Pferd für die mögliche Überraschung.

Wer ist Patrick Bücheler?

Patrick Bücheler gilt seit vielen Jahren als ausgewiesener Kenner des deutschen und internationalen Galopprennsports. Nach Tätigkeiten für regionale und überregionale Tageszeitungen ist er heute Chefredakteur der Sport-Welt, der führenden Fachzeitung für den deutschen Turf. Für JAXX Pferdewetten gibt er regelmäßig seine Wett-Tipps als Experte ab. Diese Tipps werden in unserem Pferderennen-Blog sowie auf den Wettscheinen veröffentlicht.

 

Sicherheit und Verantwortung

Staatlich lizenziert

Flexible und sichere Zahlungsmethoden


Klarna by Skrill PayPal Visa MasterCard Pay by Skrill Lastschrift Banküberweisung

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.

 
 

Sie haben noch kein JAXX-Konto?

Jetzt registrieren!

Sie haben bereits ein JAXX-Konto?

Passwort vergessen? — Hilfe ...

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.