Bonus

Einzahlen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

 

 

Einstellungen speichern

Aktuelle Zeitzone

Wählen Sie Ihre Zeitzone:

 

Einstellungen speichern

 

Ihr Warenkorb enthält:

Details anzeigen

Ihr Konto in der Zusammenfassung

Spielername
Guthaben
-,-- 
Premium Points
Bonus
0,00 
 

Jetzt Guthaben einzahlen

JAXX Pferdewetten - Pferderennen Tipps Bad Harzburg

Galopp in Bad Harzburg: Pferderennen-Tipps für Samstag

6 min.

Super-Renntag in Bad Harzburg mit der Mega-Viererwette im 6. Rennen. Galopprennen haben in Bad Harzburg eine große Tradition. Wir werfen einen Blick auf die Highlights!

Galopprennen in Bad Harzburg am Samstag, den 23.07.2022

1. Rennen: Auerbach, - Lexi’s Dream - Stirling

Auerbach ist in diesem Rennen nach dem rundum gelungenen Einstand nun schon dran, wenn er mit der Bahn klarkommt. Lexi’s Dream könnte den Treffer wohl als einziges Pferd verhindern, das sollte am Ende auch die Zweierwette sein, zwischen diesen beiden. Stirling darf man für Rang drei vormerken.

2. Rennen: Boy Charlton - Comedy La Veg - Achat

Boy Charlton hat hier am letzten Wochenende bereits gewonnen, das sollte noch nicht das letzte Wort gewesen sein, es würde nicht wundern, wenn es das Harz-Doppel für ihn gäbe. Vielleicht hat Comedy La Vega einmal einen raus, für die Überraschung ist das Pferd nicht auszuschließen. Achat ist nach der letzten Form erneut mit vorne zu erwarten.

3. Rennen: Neruas – Unwetter – Amaana

Neruas ist frischer Sieger aus Hamburg, hat nur gute Formen und sollte in der Lage sein, hier eine scharfe Klinge zu schlagen. Es ist natürlich auch immer eine Frage der Eignung für den Kurs. Unwetter sollte man ebenfalls auf der Rechnung haben und Amaana kann man zutrauen, das Superhandicap-Doppel zu schaffen, nachdem es in der Vorwoche knapp reichte.

4. Rennen: Cabot Cliffs - Ice Man – Varon

Wenn Cabot Cliffs hier startet sollte er beste Chancen haben. Er war indes noch am Donnerstag in einem Hindernisrennen am Start und auch siegreich, das war Deutschland-Treffer Nummer drei beim dritten Start, Nummer vier kann hier klappen. Ice Man ist nicht nur angesichts der Stallform zu beachten. Varon lief hier nicht übel, kann das Zünglein an der Waage sein.

5. Rennen: Lovely Dream - Jazzy Socks - Dark Forrest

Lovely Dream sollte man in diesem Rennen auf der Rechnung haben, ein Sieg liegt da in dieser Gegnerschaft in der Luft. Jazzy Socks sollte man nicht unterschätzen, da winkt ein baldiger Sieg, wenn die Eindrücke nicht täuschen. Dark Forrest ist auch hier wieder gut gelaufen, der alte Haudegen ist erneut Pflichtpferd in der Dreierwette.

6. Rennen: Magic Carousel – Vendetta - Onkel Volli

Wenn Magic Carousel mit dem Kurs klarkommt sollte es hier wenig Opposition geben, das war schon eine extrem eindrucksvolle Vorstellung in Hamburg. Da kann noch eine Menge mehr kommen. Vendetta hat hier mit Rang zwei den Hamburger Sieg bestätigt, sollte nicht ohne Chance sein. Auch Onkel Volli kann weit nach vorne laufen.

7. Rennen: Nastaria - Funky Lady – Malekan

Nastaria hat schon in ganz anderen Rennen eine bärenstarke Vorstellung abgeliefert und sollte hier entsprechend auch das zu schlagende Pferd sein. Wer Nastaria schlägt ist der Sieger. Funky Lady hat in Hamburg eine bärenstarke Vorstellung gegeben, das sah nach mehr aus, hier kann die Stute groß Kasse machen. Malekan kann sich als das Zünglein an der Waage entpuppen.

8. Rennen: Chipping Awa - Dormio – Amaranto

Chipping Away war in der Vorwoche nicht weit zurück, und ist entsprechend hier ein Pferd, das mit auf alle Wettscheine muss. Dormio ist Konkurrenz aus dem eigenen Stall, beide geben sich wohl in Summe nicht viel. Amaranto könnte den beiden einen Strich durch die Rechnung machen, ist nicht auszulassen.

9. Rennen: Neala - Traceys Joint – Koebes

Neala hatte in der letzten Woche nicht das beste Rennen, als sie durch ein reiterloses Pferd irritiert wurde, das kann hier schnell anders aussehen. Traceys Joint hat in der Vorwoche den Start verpatzt, hat es nun noch einmal einfacher, das wird eine echte Standortbestimmung. Koebes sollte bald einmal dran sein!

10. Rennen: Water Diviner – Partita - Auensir

Water Diviner ist in diesem kleinen Feld das Pferd, über das der Weg zum Sieg führen sollte. Wenn er nicht gewinnt, wird es entweder Partita oder Auensir tun, diese drei Pferde sind dann auch die Kandidaten für die Dreierwette in diesem Rennen.

Wer ist Patrick Bücheler?

Patrick Bücheler gilt seit vielen Jahren als ausgewiesener Kenner des deutschen und internationalen Galopprennsports. Nach Tätigkeiten für regionale und überregionale Tageszeitungen ist er heute Chefredakteur der Sport-Welt, der führenden Fachzeitung für den deutschen Turf. Für JAXX Pferdewetten gibt er regelmäßig seine Wett-Tipps als Experte ab. Diese Tipps werden in unserem Pferderennen-Blog sowie auf den Wettscheinen veröffentlicht.

 

Sicherheit und Verantwortung

Staatlich lizenziert

Flexible und sichere Zahlungsmethoden


Klarna by Skrill PayPal Visa MasterCard Pay by Skrill Lastschrift Banküberweisung

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.

 
 

Sie haben noch kein JAXX-Konto?

Jetzt registrieren!

Sie haben bereits ein JAXX-Konto?

Passwort vergessen? — Hilfe ...

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.